Impressum | AGB | Haftung | Anfahrt | Datenschutz | Sitemap

          Detailsuche
   
FORMAT  SOFTWARE SERVICE
FORMATSOFTWARE Box Aktuelles
 
21.07.2014
 

FORMAT - Kundentage 2014

 
in Hamburg, Frankfurt/M. und Stuttgart
 
 
 
FORMATSOFTWARE Box Termine
 
16.09.2014
 

Schulung "Lieferantenerklärungen" (format Beratungs GmbH)

 
Schulungszentrum Dreieich
 
 
 
FORMATSOFTWARE Box Schulungen
 
16.09.2014
 

Schulung "Lieferantenerklärungen" (format Beratungs GmbH)

 
Schulungszentrum Dreieich
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
FORMATSOFTWWARE Seite drucken

Produktklassifizierung Dual-Use

 

Alle in der Ausfuhrliste aufgelisteten Güter sind ausfuhrgenehmigungspflichtig.

Die Gegenprüfung, die sogenannte Klassifizierung, ist von jedem Unternehmen durchzuführen.

Bei der Klassifizierung wird unterschieden zwischen:

  • nicht meldepflichtige Güter
  • militärischen Güter
  • Dual-Use-Güter

 

Der wesentliche Unterschied bei den Gütern ist, dass es bei den militärischen Gütern eine eindeutige Verwendung gibt, während die sogenannten Dual-Use-Güter einen doppelten Verwendungszweck haben.

Dual-Use-Güter sind Waren, die sowohl zivil als auch militärisch eingesetzt werden können.

Diese Güter sind in drei Bereiche zu klassifizieren.

  • Ware
  • Software
  • Technologie

 

Mithilfe des FORMAT-EZT, basierend auf der TARIC-Datenbank, kann anhand der Tarifnummer die Zuweisung zu der Ausfuhrlistenposition ermittelt werden. Weiterhin können hierüber aktuelle Daten aus dem Außenwirtschaftsgesetz und der Außenwirtschaftverordnung entnommen werden.

 

Leistungsumfang:

  • Prüfung der Artikel gegen das Umschlüsselungsverzeichnis
  • Prüfung der Artikel gegen die Ausfuhrliste
  • Prüfung und Klassifizierung nach Produktgruppe
  • Dokumentation des Prüfungs-Workflows durch Protokolle
  • Verwaltung von Schriftverkehr und Dokumente

 

Nützliche Links:

______________________________________________________________________________

Außenwirtschaftsrecht

Der Außenwirtschaftsverkehr, das heißt der Waren- und Dienstleistungs- sowie der Kapital- und Zahlungsverkehr mit fremden Wirtschaftsgebieten ist grundsätzlich frei. Er unterliegt den Einschränkungen, die sich auf Grund des Außenwirtschaftsgesetzes und der Außenwirtschaftsverordnung ergeben.

  1. Einfuhr von Waren

  2. Grundlagen des Exportkontrollrechts

  3. Rüstungsexportpolitik

  4. Dual-Use-Güter

  5. Embargos

Dual-Use-Güter

Auch in Bezug auf Dual-Use-Güter betreibt die Bundesregierung auf der Basis eines parteiübergreifenden politischen Grundkonsenses seit jeher eine restriktive Exportkontrollpolitik. Sie ist auf die Nichtverbreitung von Massenvernichtungswaffen ebenso gerichtet wie darauf, nicht zu einer Anhäufung von konventionellen Rüstungsgütern in Krisengebieten beizutragen. Genehmigungspflichtige Ausfuhren in bestimmte Länder, insbesondere Embargo-Länder und solche Länder, die Proliferationsprogramme haben, werden deshalb sehr kritisch geprüft und bei möglicher politischer Relevanz erst nach Abstimmung mit dem Bundeswirtschaftsministerium und dem Auswärtigen Amt vom BAFA entschieden. Entscheidend sind dabei außen-, sicherheits- und menschenrechtspolitische Erwägungen.

______________________________________________________________________________

Produktklassifizierung Dual-Use Software Ausfuhrgenehmigungslisten Compliance Tarifnummern Außenwirtschaftsgesetz Außenwirtschaftsverordnung Klassifizierungen Prüfungen Dokumentation Verwaltung Verwendungszweck Umschlüsselungsverzeichnis Ausfuhrlisten Ausfuhrkontrolle Export Exportkontrolle Import Ware Prüfergebnisse Wareneigenschaften Zivile Militärische Lieferungen Zollsoftware ZWB Dual-Use-Verordnung Güter Haddex Ausfuhrkontrolle Zoll Zollprogramm Beratung Schulung Seminar Info Überwachung Lösung Lösungen Programm Programme Produkte Klassifizierung Produkt Online Ausfuhr Einfuhr Sicherheit Dokumente Beschränkungen Prüfen Prüfung Kontrolle Kontrollen Vergleich Abgleich Waren Anwendung ELAN ELANK2 ELAN-K2 Embargo Embargos Ausfuhrgenehmigung Ausfuhrgenehmigungen

 

  • FORMAT ist seit 1988 spezialisiert auf das Thema Zoll und Außenwirtschaft.
  • Die FORMAT-Mitarbeiter verfügen über langjähriges praktisches Know-how, somit ist auch der fachliche Support gewährleistet.
  • FORMAT ist ausbaufähig! Durch die modulare Bauweise und Verfügbarkeit eines umfangreichen Spektrums von Programmen rund um den Bereich Versand, Zoll und Außenwirtschaft ist das System jederzeit mit geringem Aufwand erweiterbar.
  • Über 1200 Kunden sind der Beweis für die Qualität unserer Programme.
  • Hoher Bekanntheitsgrad bei den Zollbehörden.
  • Kontinuierliche Anpassungen an gesetzliche Änderungen.
  • Permanente Weiterentwicklung der Programme.
  • Erfahrung mit Schnittstellen zu zahlreichen PPS- und WWS-Systemen.

_____________________________________________________________________________

Zoll-Software Zoll-Programm Programme Warenursprung Präferenzen Lieferantenerklärungen Präferenzkalkulation Compliance Zollsoftware Prüfen Vergleichen Screening Exportkontrolle Sanktionslisten Analyse AEO ECS Beratung ICS ATLAS Consulting AES Zertifizierung ZWB Schulung EMCS NCTS Zoll Zollabwicklung Online Ausfuhr Einfuhr Export Import Anbieter Provider Aussteller Softwareanbieter ELAN-K2 Ausfuhrgenehmigungen Ausfuhrgenehmigung Elektronische-Anmeldung Export-Vorschriften transfairlog 2012 Success Effizient Zufrieden Lösung Refrerenz Kunden Erfolg Management Risiko-Analyse Dienstleistungen Optimierung LogiMAT 2013 LogiMAT-2013